1
2
3
4
5

Staedler mit Messekonzept

Modulares System mit Fernwirkung

 

Je nach Standgröße lässt sich das modulare Messekonzept für die Staedler Mars GmbH & Co. KG auf die Begebenheiten der jeweiligen Veranstaltung anpassen. Dabei lassen sich nachhaltig Materialien und Ressourcen schonen, die sich auch positiv auf das Gesamtbudget auswirken.

Ausstrahlung

Mittels eleganter, in der Höhe verspringender Deckenkuben lässt sich eine Fernwirkung erzielen, die bereits von weitem für einen ästhetischen ersten Eindruck sorgt. Die Produkte im vorderen Bereich des Messestands werden hell, übersichtlich und hochwertig in Leuchtvitrinen und mittels medialer Stelen präsentiert. Zurückversetzt im ruhigeren, hinteren Bereich des Messestands wird mittels eines größeren Kubus der Kommunikationsbereich in Szene gesetzt. 

Umsetzung von Messekonzept

Durch die Modularität des Messekonzepts lässt sich eine individuelle Anpassung auf verschiedene Begebenheiten vornehmen. So werden Veranstaltungen unterschiedlichster Größe umgesetzt.

 

Konzept & Design: Aumeier Design
Ausführungsplanung und Umsetzung: kohlhaas messebau GmbH & Co. KG